• Telefon

    So erreichen Sie uns

    Telefon 04102 / 46 96 0
    Telefax 04102 / 46 96 75

    Telefon

    Rückruf vereinbaren

    Wir rufen Sie gern zurück!
    → Rückruf vereinbaren

    Mail

    Online-Kontakt

    Stellen Sie uns Ihre Fragen und Wünsche online oder senden Sie uns eine Nachricht.
    → Online-Anfrage

    News

    Newsletter bestellen

    Registrieren Sie sich für unsere kostenlosen Newsletter
    → Jetzt registrieren

Telefon

Mail

Das Wichtigste im Überblick

  • Gezielte Renovierung und Sanierung zur Steigerung des Renditepotenzials
  • I.d.R. niedrigere Preise als in Metropolen, entsprechende Wertsteigerungspotenziale
  • Breite Streuung auf zahlreiche Standorte und Objekte
  • Jährliche Ausschüttungen von 5,0 % ab 2022 (sowie 3,0 % für 2020 und 4,0 % für 2021)
  • Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss 143,8 % zuzüglich Gewerbesteueranrechnung*
  • Mindestzeichnungssumme EUR 10.000 (zzgl. 3 % Agio)
  • Immobilienfonds (Alternativer Investmentfonds) mit entsprechenden Risiken

Der Immobilienfonds legt den Fokus auf Investitionen bundesweit in renditestarken Mittel- und Oberzentren, und bewusst nicht in hochpreisigen Metropolen. Die Standorte in Mittel- und Oberzentren verfügen über eine gut ausgebaute Infrastruktur, einen stabilen Arbeitsmarkt sowie ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Bildung, Kultur, Sport, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten. Insbesondere das Segment des bezahlbaren Wohnraums mit funktionalen Grundrissen liegt im Fokus.

Durch gezielte Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen der erworbenen Immobilien will das Immobilienmanagement weitere Renditepotenziale heben. Die Maßnahmen zur Optimierung der Wohnfläche, Gebäudeausstattung und Gestaltung der Mietverträge sind fester Bestandteil der Fondskonzeption. Ausbaureserven sind häufig in Form von bislang ungenutzten Wohnbereichen oder freien Gewerberäumen zu finden. Das Immobilienmanagement wandelt sie in wertsteigernden Wohnraum. Eine Erhöhung von Wohnfläche kann häufig auch über den Anbau von Dachgauben und Balkonen erzielt werden. Gleichzeitig verbessert sich die Wohnqualität mit positiven Auswirkungen auf die Mieterzufriedenheit.

Insgesamt will das Management eine Risikostreuung über mehrere Hundert Wohnungen an verschiedenen Standorten in deutschen Mittel- und Oberzentren erreichen. Dadurch sollen Kapitalanleger mehr Sicherheit erzielen als bei einer Direktinvestition in eine oder mehrere einzelne Wohnungen. Rund 300 Wohnungen in sechs Städten sind bereits im Portfolio des Immobilienfonds enthalten, weitere Wohneinheiten sollen nach und nach dazugekauft werden. Insgesamt hat unser Partner über 5.000 Wohneinheiten im Management und kauft weitere hinzu mit dem jeweiligen Ziel, den Wert zu steigern.

 

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Informationsmaterial bestellen

Datenschutzerklärung

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung sowie die Hinweise zum Datenschutz zur Kenntnis.

Hinweise zum Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


  Captcha erneuern  
 

 

Hinweis: Wir wenden uns ausschließlich an vermögende Anleger mit ausreichender Erfahrung mit unternehmerischen Beteiligungen. Die Informationen auf diesen Internetseiten dienen Werbezwecken und sind keine Beratung und keine Kaufempfehlung. Bei geschlossenen Publikums-AIFs (Alternative Investment Fonds) handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung, die Risiken unterliegt. Die Verkaufsprospekte enthalten eine ausführliche Darstellung der zugrunde liegenden Annahmen und der wesentlichen Risiken. Grundlage für eine Anlageentscheidung in AIFs sind ausschließlich der ausführliche Verkaufsprospekt, die Anlagebedingungen und die wesentlichen Anlageinformationen, welche bei der Finanz- und Wirtschaftskanzlei André Tonn GmbH, 22926 Ahrensburg, service(at)tonngmbh.de, kostenlos in deutscher Sprache erhältlich sind. Der Inhalt der Internetseiten wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen.

Zum Seitenanfang